Skip to main content

INSPIRATION INFORMATION WAHRUNG VON ÄSTHETIK & STIL

Welche Goldlegierungen gibt es?


Reinheitsgrad von Gold in Legierungen.

Goldlegierungstabelle


# Anteil in 1/1000 Massenteilen Anteil in 1/24 Gewichtsanteilen Goldgehalt in Prozent
1 333 goldhaltiges Metall1 8 Karat: 333 Teile reines Gold und 667 Teile andere Metalle 33,3 %
2 375 Gold 9 Karat: 375 Teile reines Gold und 625 Teile andere Metalle 37,5 %
3 585 Gold 14 Karat: 585 Teile reines Gold und 415 Teile andere Metalle 58,5 %
4 750 Gold 18 Karat: 750 Teile reines Gold und 250 Teile andere Metalle 75 %
5 875 Gold 21 Karat: 875 Teile reines Gold und 125 Teile andere Metalle 87,5 %
6 916 Gold 22 Karat: 916 Teile reines Gold und 84 Teile andere Metalle 91,6 %
7 999 Gold 24 Karat: 999 Teile reines Gold und 1 Teil andere Metalle 99,9 %

Welche Goldlegierung für Schmuck?


Diese Aufzählung deckt die typischen und gängigsten Feinheiten in Tausendstel, Karat und in Prozent im Schmuckbereich ab und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Was bedeutet Karat?


Karat ist eine historische Maßeinheit für den Feingehalt von Gold, also vom reinen Goldgewichtsanteil. Einhergehend mit der Einführung des metrischen Systems wurde die Umstellung auf Promille-Angaben vollzogen. Seitdem haben sich Dezimalzahlen in unseren Breiten immer mehr durchgesetzt. Aber noch nicht ganz. Bei Anlagegold z. B. ist die Angabe in Karat nicht sehr gebräuchlich. In anderen Bereichen findet der Begriff durchaus auch heute noch öfters Verwendung, wie etwa bei Schmuck, Diamanten und anderen Edelsteinen.

Bei Mineralien ist die Angabe in Karat gleichlautend, aber gesondert zu betrachten!

Mehr zum Thema: Gesetz über den Feingehalt der Gold- und Silberwaren vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.

__________________________

1 In mehreren Ländern dürfen einer EU-Richtlinie zufolge, 333er-Legierungen nicht mehr als Gold bezeichnet werden.